Aufbauten

Chronologische Schnellwahl zu den Zielen
und zum Programm-Ausschnitt 2018:

| 01 | 02 | 03 | 04 | 05 | 06 | 07 | 08 | 09 | 10 | 11 |


01

Das Wohnzimmer-Feeling…

Die einfachste musikalische Aufstellung von uns
besteht unverstärkt  aus unseren Stimmen und Akustikgitarren.

"DuoDulbano" - Akustik-Set mit zwei Gitarren

„Duo Dulbano“ – Akustik-Set mit zwei Gitarren
(2016-12-20)

 

"Duo Dulbano" - Akustik-Set mit Akkordeon und Gitarrencister

„Duo Dulbano“ – Akustik-Set mit Akkordeon und GitarrenCister
(2018-01-30)


TOP

02

So geht es aber besser…

Unsere (mit Batterie-Verstärkern unterstützte)
Musik tragen wir ganz locker und ohne Stress mit

Nackenbügelmikrofonen (mehrstimmiger Gesang)
klassischen Akustikgitarren (Westerngitarren)
verschiedene Saiteninstrumente
Harp, Kazoo
Roland V-Accordion

unabhängig von jeglicher 230V-Stromversorgung vor.

Durch unsere Lockerheit, Improvisationstalent und passenden Sprüchen ziehen wir das Publikum auf unsere Seite und animieren es zum Mitmachen, Mitsingen, Schunkeln und Lustigsein.

Wir legen unsere Professionalität ab und stehen unserem Publikum zu Gesprächen aufgeschlossen gegenüber.

Erwartet daher keine bombastischen Showeinlagen, sondern geniesst uns „Couch-Potatoes“ und die Musik.

"Duo Dulbano" - Batterie Gig

„Duo Dulbano“ – als „The Sitting Heroes“ beim BatterieTestGig 2014
(Soundcheck)


TOP

03

Elektrische Beschallung…

Mit kleinen Aktiv-Monitoren bis zu grösseren 300W-Aktiv-Monitoren
können wir unser Publikum in kleineren Sälen, Kantinen,
Gartenlokalen (mit Funk-Strecke, je nach Entfernung)
ebenso erreichen.
Wir haben als Duo und Band reichlich Erfahrungen gemacht
(siehe auch unter: LINKS)
und unser Equipement ständig verbessert.
Bei Darbietungen im Aussenbereich stellen uns die Veranstalter
als Wetterschutz der elektrischen Anlage Unterstellmöglichkeiten
(z.B. Pavillon’s) zur Verfügung.


TOP

04

Seit Mitte / Ende 2017 spielt das Duo mit
V-Accordion und 6-saitiger Gitarrencister zum Gesang…

Seit Februar 2017 hat Reinhard (spielt seit Oktober 2014 Akkordeon) sich nach dem ‚Roland V-Accordion FR-3x‘ (120 Bassknöpfe) nun das handlichere ‚Roland V-Accordion FR-1x‘ (72 Bassknöpfe) zugelegt.
Es ist leichter zu tragen und die Bedienung ist einfacher.
Ausserdem wird der Brustkorb beim Singen nicht so eingeengt und man kann besser drüberschauen.
Diese Akkordeon-Groesse (2 Oktaven, 72 Bassknöpfe bei rein akustischen Akkordeon’s) sieht man sehr oft auf der Show-Bühne bei Rockgruppen.

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

1. „Duo Dulbano“ – Oberin-Matha-Keller-Haus 2017-11-16
Arbeitsplatz für Gitarrist und Akkordeonist mit dem
Roland BK-7m Arranger für die Orchestersounds.
INFO: Es werden keine MIDI-Files, oder MP3’s abgespielt.

 

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

2. „Duo Dulbano“ – Oberin-Matha-Keller-Haus 2017-11-16
Arbeitsplatz für Akkordeonist  und Gitarrist mit dem,
im Hintergrund: ‚Roland V-Accordion FR-1x‘, 6-saitige Gitarrencister,
davor: Roland BK-7m Arranger, Behringer X AIR XR12 Mixer,
im Vordergrund: Roland Jazz-Chorus JC22,
alternativ: ‚TC-Helicon Voice Solo FX 150‘ Aktiv-Monitor

Reinhard ist Gitarrist, Keyboarder und Bassist in unseren anderen Musikkonstellationen und ist für ehrliche Handarbeit an den Instrumenten.
Daher ist er ein Gegner von abgespielten Backing-Tracks auf unseren Konzerten.

„Ein Musiker macht seine Musik selbst,
sonst ist er nur ein DJ, oder Entertainer.“

 

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

3. „Duo Dulbano“ – Oberin-Matha-Keller-Haus 2017-11-16


TOP

05

Neues Jahr ‚2018‘ mit vier Änderungen an unserem Arbeitsplatz:
(Hier beschrieben von mir, Reinhad, dem Akkordeonisten)

1.) Der ‚Rolang Jazz Corus JC22‘ wurde wieder durch einen
‚TC-Helicon VoiceSolo FX150‘ ersetzt.
Diesmal haben wir auf Hochständer verzichtet.

2.) Dazu haben wir nun den ‚the t.bone MA5‘ als MonitorBox vor uns in der Mitte stehen. Über den AUX1 des ‚Behringer X Air XR12‚ wird der ‚MA5‘ angesteuert.
Dieser ersetzt das InEar-Monitoring mit dem ‚Behringer Amp 800‘.

3.) Das ‚Roland V-Accordion‘ treibt nun das ‚Ketron SD4 Soundmodul‘ an. Das grosse ‚Ketron SD40 Arranger Modul‘  benutze ich nur noch für Keyboard-Gigs.
Auf den ‚Roland BK-7m Arranger‘ verzichte ich, da zukünftig zur
‚Stomp-Box‘ für die BassDrum noch ein ‚Roland DR-01S Rhythm Partner‘ zum Einsatz kommt.

Wir machen mit Akkordeon und Gitarre genug ‚TamTam‘, da braucht’s keine Styles, denn wir müssen mit Breaks und plötzlicher Tempo-Wahl flexibel auf das Publikum reagieren können. Auch Medley’s von 4/4 auf 3/4 und zurück sind einfach nur handgemacht. Und das ist gut so.

4.) Auch wieder im Einsatz: Unsere  lang erprobten Headset-Funksysteme
‚the t.bone TWS 16 PT 863 MHz‘ mit dem ‚AKG C 544 L‘ Headset.

Ach ja…. Gitarre und Akkordeon (MIDI-Funk, bei Bedarf mit Analog-Audio-Funk wie bei der Gitarre) sind sowieso kabellos.
Wir könnten uns somit frei im Publikum bewegen.

"Duo Dulbano" - Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-01-04

1. „Duo Dulbano“ – Frontansicht:
Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-01-04

Vorne zu sehen: der Aktiv-Monitor mit eingebautem 3-Kanal-Mixer
‚TC-Helicon VoiceSolo FX150‘ steht jetzt vor uns.
Das reicht völlig aus und wir brauchen keinen extra Hochständer.
Bestenfalls ‚fahren‘ wir zwei dieser kleinen Aktiv-Monitore
als Stereo-System auf Hochständer.

 

"Duo Dulbano" - Arbeitsplatz: Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-01-04

2. „Duo Dulbano“ – Arbeitsplatz:
Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-01-04

So klein das hier auch aussieht…
Der Aufbau und die Verkabelung dauern 45 Minuten.
Dazu kommt ein kurzer Soundcheck,
ob alle Kabel richtig durchgesteckt sind.
Ansonsten ist alles im ‚Behringer X Air XR12‘ vorprogrammiert.
Der Soundcheck betrifft auch neues Equipement.
Der Abbau dauert ebenfalls 45 Minuten:
Einrollen der Kabel, Demontieren der Stative und, und, und…
Wir arbeiten daran alles zu Minimalisieren.
Diese Ausrüstung (elektrisches Equipement) ist noch nicht komplett…


TOP

06

Kleiner geht’s nimmer.

Neu hinzugekommen ist eine Rhythmusmaschine mit zuschaltbarem Percussion / Handclap u.a.:
‚BOSS DR-01S Rhythm Partner‘

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

1. „Duo Dulbano“ – Frontansicht:
Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-03-29

Der ‚TC-Helicon VoiceSolo FX150‘ steht hinter uns auf Hochständer.
Dadurch haben wir eine Art ‚Monitoring‘.
Als Mixer benutzen wir diesmal einen Behringer ‚XENYX 1002B‘ mit eingeschleiftem ‚ZOOM G1on‘ als externes Effektgerät für Reverb/Delay.
Die Instrumente werden zum Mixer gefunkt,
ebenfalls der Gesang über AKG-Funk.
Ein Test-Versuch über ein zweites Instrumentenfunksystem vom
Mixer-OUT zum ‚TC-Helicon, Ch.1 Mikrofon-Input‘ war auch erfolgreich.
Somit können wir in Zukunft einen zweiten entfernt stehenden Aktiv-Monitor ansteuern (anfunken).
Wir fahren die Anlage im Mono-Betrieb (PAN-Regler in Mittenstellung).

  

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

2. „Duo Dulbano“ – Arbeitsplatz:
Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-03-29

Equipement:
– Mixer: Behringer XENYX 1002B
– Drumcomputer: BOSS DR-01S
– Instrumentenfunk, Akkordeon: Harley Benton AirBorne Instrument, 2,4GHz
– Instrumentenfunk, GitarrenCister: XVive Wireless System U2, 2,4GHz
– Gesang: AKG WMS 40 Mini Dual Instrument, ISM 2 + 3 (864MHz)
– Externer, eingeschleifter Effekt (FX): ZOOM G1on (Gitarreneffekt)
– Roland V-Accordion FR-1x (eingebaute Sounds werden verwendet)
(Später werden über MIDI-Funk, 2,4GHz, zusätzlich Expander angesteuert.)
– GitarrenCister
– ‚TC-Helicon‘ Aktiv-Monitor auf Hochständer
– Tablet-PC’s (Android-System) an Mikrofonständer und Halterungen
(Die Text-Seiten werden mit kleinen, auf unseren Instrumenten angekletteten  GameControllern  über Bluetooth umgeschaltet)

—–

NEU (ab 2018-04) für den Aussenbereich, ohne 230V-StromAnschluss:
Batteriebetrieb, noch kleiner

Selbstverständlich können wir auch einen kompletten Batteriebetrieb betreiben, wie unter Punkt 02.
Diesmal haben wir ein 4-Kanal-Batterie-Mixer (MX4) vor nur EINEM
‚Roland Micro Cube Bass RX Basscombo‘ gesetzt.
Damit können wir 2x Gesang und 2x Instrumente betreiben.
So klein, das ‚Ding‘ ist; wir haben mit der Vorgänger-Variante ein Gartenlokal im ‚Hintergrund‘ beschallt. Es war den Besuchern laut genug, da sie sich auch miteinander unterhalten wollten.
 


TOP

07

Und es geht doch kleiner und besser.

Unser  NEUES  Soundsystem:
‚Bose® L1® Model 1S System mit B1 Bassmodul‘
(beschallt bis zu 300 Zuhörer – für uns ausreichend),
dazu das 4-Kanal Mischpult:
‚Bose T1 Tone Match Audio Engine‘.

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

1. „Duo Dulbano“ – Frontansicht:
     Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-06-28

 

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

2. „Duo Dulbano“ – Arbeitsplatz, Akkordeonist:
     Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-06-28

Oben rechts (neber dem ‚ZOOM G1on‘) steht der 4-Kanal Mixer
‚Bose T1 Tone Match Audio Engine‘.

 

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

3. „Duo Dulbano“ – Arbeitsplatz, Gitarrist:
     Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-06-28

Der „DrumComputer“ (‚BOSS DR-01S Rhythm Partner‘) ist über den
‚ZOOM G1on‘ direkt mit dem LineIn-Anschluss im Standfuss des
‚Bose® L1® Model 1S System’s‘ verbunden.

 


TOP

08

Wir lassen nicht locker:

Wir verzichten komplett auf Funk (haben wir trotzdem dabei)
und verkabeln uns richtig komplett.
(back to the roots)

NEU:
InEar-Monitoring mit ‚Roland HS-5 Session Mixer‘.
Er hat je 4x  6,3mm StereoKlinkenBuchen
und 4x  3,5mm StereoKlinkenbuchsen.

(Wir benutzen ‚auvisio Ohrkopfhörer, InEar-Kopfhörer‘ von Pearl.de)

Zum Anschluss der Monitor-Kopfhöhrer haben wir uns für die sichere Kabelversion mit Mikrofonkabel entschieden, da 3,5mm Verlängerungen zum Kopfhörer nicht sicher sind. (Wir haben Erfahrung damit)

Dazu benutzen wir:
‚3m  XLRm => 6,3mm Stereoklinke‘
XLRm wird unten eingesteckt in
‚Behringer PM1 Powerplay Mini Body Pack XLR‘ mit Gürtelclip.
Von oben wird die 3,5mm StereoKlinke des Kopfhörers gesteckt.
Der PM1 hat einen eigenen Volume-Regler
(sehr praktisch).

 

„Duo Dulbano“ – Arbeitsplatz, Frontansicht
mit ‚Roland HS-5 Session Mixer‘:
Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-06-28

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

Duo Dulbano - spielt im Oberin-Martha-Keller-Haus

„Duo Dulbano“ – Arbeitsplatz mit ‚Roland HS-5 Session Mixer‘:
Oberin-Matha-Keller-Haus 2018-06-28

 


TOP

09

1. „Duo Dulbano“ – Frontansicht:
Alloheim 2018-08-30, Thema: „60er Jahre“

DDB Frontansicht - Alloheim 2018-08-30, Thema: '60er Jahre'

Diesmal traten wir im Alloheim vor einem Publikum auf,
das in mehreren Stuhlreihen hintereinander direkt vor uns saß.
Als klangliche Erweiterung hatte Gitarrist Wolfgang seinen Harmonizer (Vocalist)  im Einsatz, der bei bestimmten Passagen bis zu zwei zusätzliche Stimmen erzeugte.
Wir hatten somit einen 3- bis 4-stimmigen Gesang.
Bei dem diesjährigen Thementag: „60er Jahre“
konnte Wolfgang seine Mundharmonika’s oft einsetzen.

 

DDB Gitarrenarbeitsplatz - Alloheim 2018-08-30, Thema: '60er Jahre'

2. „Duo Dulbano“ – Gitarrenarbeitsplatz mit Harmonizer (Vocalist)
„TC-Helicon Harmony Singer“.
Das ist der blaue ‚Bodentreter‘,
rechts neber dem grünen „Zoom A2“ – Akustik Gitarren Effekt.
Unter dem Tablet-PC ist die Halterung
mit Wolfgang’s Harp’s (Mundharmonika’s) zu sehen.
– – – – – – – – – –

DDB Akkordeonarbeitsplatz - Alloheim 2018-08-30, Thema: '60er Jahre'

3. „Duo Dulbano“ – Akkordeonarbeitsplatz.
– – – – – – – – – –

 


TOP

10

„Duo Dulbano“ – Bühnenaufbau:
Hufelandhaus 2018-09-28, Kelterfest
Wir spielten 2 1/2 Stunden unter viel Applaus und Zustimmungen
mit unserem neuen Bose-Beschallungssystem
erstmalig in einem so grossen und langen Saal.

Duo Dulbano - spielt beim Kelterfest 2018 im HufelandhausUnser Arbeitsplatz auf der Kleinbühne
Wir singen jetzt wieder in unsere AKG-Mikrofon-Headset’s
und über Batteriespeiser kabelgebunden ins Mischpult ‚Roland HS-5‘.
Dadurch sind wir doch flexibler in unseren Bewegungen, als mit fest
montierten Mikrofonen (SM-58) auf Stativ.
Rückkopplungen werden ausserdem sehr reduziert.
– – – – – – – – – –

Duo Dulbano - spielt beim Kelterfest 2018 im HufelandhausBlick von der Bühne in den Saal
Unsere Bose-Beschallung erreicht trotz kleiner,
angenehmer Lautstärke auch die hintersten Plätze
– – – – – – – – – –

Duo Dulbano - spielt beim Kelterfest 2018 im HufelandhausBlick vom Saalende zur Bühne
Unsere Darbietung wurde als sehr angenehm empfunden.
– – – – – – – – – –

Duo Dulbano - spielt beim Kelterfest 2018 im HufelandhausBlick auf die Bühne und auf unseren Arbeitsplatz
Das in ca. 1,5 m Abstand hinter uns stehende Bose-Beschallungssystem
diente uns bestens als Monitoring und reichte bei
kleiner Lautstärke bis ans Saalende.
– – – – – – – – – –

Duo Dulbano - spielt beim Kelterfest 2018 im HufelandhausBlick auf die Bühne und auf unser
‚Bose® L1® Model 1S System mit B1 Bassmodul‘
– – – – – – – – – –


TOP

11

noch frei


TOP